Ich bin zurück | Web OS 1.4.5

So, nun habe ich doch wesentlich länger mit dem 2.1er durchgehalten als ich dachte. Gut, es war auch sehr viel die sehr lange Dauer des Zurückspielens schuld.

Aber, was soll ich sagen. Diesmal ging es viel schneller. Es waren wie beim 2.1 aufspielen ungefähr 20 Minuten. Was aber geblieben ist, ist die Tatsache das alles von der Medienpartition weg ist. Aber das habe ich ja vorher gesichert gehabt.

Ich habe mich übrigens wieder mit meinem alten Palm Profil angemeldet. Für 2.1 hatte ich mir ein neues angelegt. Das würde ich empfehlen. Allerdings sollte man beachten, dass Memos und neue Adresseinträge dann nicht mehr drauf sind. Was ja auch logisch ist, da sie auf dem anderen Profil sind.

Ich bin auf jeden Fall froh darüber, dass es so schnell ging.

Was hat am meisten genervt?

Ganz klar Fotos machen. Das war immer besonders langsam, und ich hatte oft den Fehler „Bild konnte nicht gespeichert werden“.

Generelle Slowdowns. Ab und zu reagiert das dann gar nicht und das immer wenn man es echt nicht gebrauchen kann.

Was hat es mir nun gebracht?

Da gibt es eine ganz klare Erkenntnis. Ich muss unbedingt so ein Pre 3 haben.

WebOS ist es, das für mich beste System. Web OS 1.4.5 ist quasi der erste Versuch von Palm mit dem neuen OS gewesen (auch wenn 1.4.5 nicht die erste Version ist, aber dennoch die erste Generation). Und dieses ist schon Wahnsinn. Aber die Entwicklung holt noch viel mehr aus dem WebOS raus als es die 1.4.5 erahnen lässt. Ich hoffe HP platziert sich hier im Markt so richtig gut damit. Ich würde mich freuen.

Die 2.1er Version ist auf jeden Fall nicht geeignet für das Pre Minus. Aber es ist ja leicht sich selbst davon zu überzeugen.

markiert , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.